• Eingangsbereich
  • links unten sicht WE
  • Eingangsbereich
  • Eingangsbereich
  • Haupteingang WE, kl. Treppe runter
  • Treppenhaus zum Hof
  • hintere Eingangstür
  • Treppenhaus
  • Keller, leider klein
  • Grundriss
  • zu der Toilette
  • Küchenniesche lt. Büro
  • Toilette, Waschraum
Lage: 04107 Leipzig Zimmer: 5 Wohnfläche: 134,00 m² Heizung: Zentralheizung Baujahr: 1895

Objektbeschreibung

Dieses anspruchsvoll sanierte Denkmalobjekt wurde 1894-1896 durch den Herzoglich-Sachsen-Altenburgischen Hofbaumeister Otto Brückwald für sich selbst erbaut. Er wohnte und arbeitete in diesem Haus bis zum Jahr 1901. Die Schwägrichenstraße 11 war sein letzter Bau in Leipzig. Durch ihn wurde z.b. das Altenburger Hoftheater und das Festspielhaus Bayreuth errichtet.

Die Schwägrichenstraße 11 war Wirkungsstätte namhafter Leipziger Persönlichkeiten, wie der Schriftstellerin Elsa Asenijeff, dem Kunsthistoriker Nikolaus Pevsner und des Komponisten Günter Raphael.

Die denkmalgerechte Sanierung wurde 2003 vollendet und führt Sie eindrucksvoll in die Blütezeit Leipzigs nach der Jahrhundertwende.

Wenn Sie hier zukünftig in diesen Räumen Ihre Kunden empfangen möchten, oder selbst wohnen wollen, dann warten Sie nicht länger. Wohnen daher , da das gesamte Haus aus WE besteht.

Allerdings muss erwähnt werden, dass sie sich zum wohnen den Grundriss genau anschauen sollten, da diese Räumlichkeiten einen aussergewöhnlichen Wohnsitz bieten. Diese sind nicht barrierefrei. Eingangsbereich Treppe und im hinteren Bereich zum Hof/Garten sind zu den Räumen auch Treppen. Alles eine Sache der Gewohnheit. Und sie können es sich hier nach ihren eigenen Vorstellungen und Wünschen umbauen und gestalten.

Bitte beachten ! Es handelt sich hier um keine Hochparterre !

Beachten Sie auch den Gemeinschaftsgarten, in dem es sich wunderbar vom Alltag erholen lässt.

Ein Kellerraum steht Ihnen außerdem zur Verfügung.

Zum 01.11.2020 können Sie diese schöne gepflegte Büro/Praxiseinheit oder Wohneinheit erwerben, die durch eine gehobene Innenausstattung besticht.

Das monatliche Hausgeld beträgt 571,00 EUR. lt Wirtschaftplan 05-2020

davon nicht umlegbare Kosten : 110,73 EUR mtl. zzgl. Rücklage :111,30 EUR mtl.( = 222,03 EUR mtl. nicht umlegbare Kosten)

Instandhaltungsrücklage Haus gesamt: 55508,24,

davon Anteil der WE 3782,34 ( Stand zum 31.12.2019 )

16 Wohneinheiten im Haus , 11 Eigentümer

Energieausweis nicht erforderlich (z. Bsp. Grundstück, Denkmal,…)

 

Lage

Das repräsentative Stadtpalais befindet sich in absoluter Toplage Leipzigs. Die Lebensqualität die Ihnen diese Lage bietet, vereint die Vorzüge der Großstadt mit der Lebensqualität eines urbanen Raumes.

Viele kulturelle Sehenswürdigkeiten befinden sich fussläuflig in der Nähe: das sprichwörtliche Herz der Stadt, der geschichtsträchtige Markt mit seinen zahlreichen Passagen, die berühmte Thomas- und Nikolaikirche, Gewandhaus und Oper oder die Galerie für Zeitgenössische Kunst.

Alltägliche Besorgungen erledigen Sie im Supermarkt oder im Tante-Emma-Laden gleich um die Ecke. Ob Feierabendbier oder Brunch im Park, stimmungsvolle Locations erwarten Ihren Besuch.

Drei Kindergärten und 2 Schulen in unmittelbarer Nähe helfen jungen Familien, den Alltag zu organisieren. Die das Musikviertel prägenden Parks. Clara Zetkin Park ist durch eine Straßenüberquerung zu erreichen. Direkt vor der Haustür und bietet einen unvergleichlichen Freizeitwert.

 

Ausstattung

Das Palais Schwägrichenstrasse 11 zählt zu den schönsten Gründerzeithäusern Leipzigs. Das Wohnbüro/Praxis wurde mit Feingefühl dem historischen Stil des Hauses gerecht als Verbindung von Historie und Moderne gestaltet:

– Helle, hohe und großzügige Räume

– massive Echtholztüren

– Eichenparkett

– Holzfenster

– WC sind mit Marmorfliesen und hochwertiger Sanitärkeramik

– abgeschlossener Gemeinschaftsgarten

– Abstellbereich für Fahrräder

– Keller

 

Sonstiges

Die Nachweis- oder Vermittlungsprovision beträgt:

Kaufobjekte: für den Käufer 5,8% des notariell beurkundeten Kaufpreises inklusive 16% Mehrwertsteuer und ist fällig am Tag der notariellen Beurkundung.

Alle Angaben in diesem Exposé wurden nach bestem Wissen und Gewissen des Eigentümers gemacht. Die Firma Thomas Schaller Immobilien kann keine Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen.

B E S I C H T I G U N G E N :
sind nur möglich bei vollständigem Ausfüllen (mit Telefonnummer) sowie senden des „KONTAKTFORMULARS“. Daraufhin ruft Sie Ute Schlegel schnellstmöglich zurück.

ONLINE Anfragen sind erwünscht

Weitere Eigenschaften

Lage/Gebiet: Stadtzentrum Etagenanzahl: 4,0 Wohnungsnummer: 02 Zusatzinformation zur Lage: Zentrum-Süd Heizkosten in Warmmiete enthalten: ja Preise zuzüglich Mehrwertsteuer: nein Hausgeld: 570 € Courtage: 5,80% vom Kaufpreis (inkl. MwSt.) Gesamtfläche: 134 m² Bürofläche: 134 m² Zimmer: 5,0 Separate WCs: 2 Art der Ausstattung: gehoben Befeuerung: Gas Bodenbelag: Fliesen, Parkett Badausstattung: Fenster im Badezimmer, Pissoir Zustand: modernisiert Letzte Modernisierung: Kernsaniert Primärenergieträger: Gas Energieausweis-Jahrgang: nicht benötigt Immobilie ist verfügbar ab: November 2020

Ihr Ansprechpartner

Ute Schlegel
0177 / 322 546 6
schlegel@immoschaller.de

Objektanfrage


Ich habe die Widerrufsbelehrung gelesen und verstanden.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden.

Die Daten, die Sie über dieses Formular eingeben, werden zur weiteren Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert. Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf Auskunft der gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Einzelheiten entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.